Andrea Narten

Dipl.Bewegungs-und Tanzpädagogin

"Der Tanz ist für mich ein lebendiges Kommunikationsmittel, um der Welt alles zu sagen, was ich spüre. Auch das, was man nur schwer mit den Worten fassen kann."

Interview mit Andrea

Andrea wurde in der Slowakei geboren. Seit 20 Jahren tanzt sie den Flamenco.

"Ihr Tanzstil ist von großer schöpferischer Energie geprägt und spannt einen weiten Bogen zwischen emotionaler Tiefe und kraftvoller Expressivität." (Isabel Karich)

Ihre Flamencotanz-Ausbildung absolvierte sie in Spanien, in der Slowakei, in Deutschalnd und Österreich bei renommierten Flamenco-Lehrern wie Juan Polvillo, Antonio el Pipa, Araceli de Alcalá, Carmen Segura, Fernando Galán, Miguel Vargar, Dario Alboreda, Rosa Olympia Estrella, Belén Maya, Chloé Brulé, Angeles Gabaldon, Vicky Barea u.a.

Neben der Flamencotanz-Ausbildung hat Andrea Personal-Coach- und Bewegungs- und tanzpädagogisches Studium abgeschlossen. 

Seit 2001 bietet Andrea Flamenco-Unterricht für Kinder wie auch für Erwachsene in der Slowakei, Deutschland und Österreich an. Info über Kurse in Wien.


Informationen über ihr aktuellstes Bühnenprojekt Flamenco meets Orient "Let Me Dance"
finden Sie unter: Aktuell

Seit November 2012 arbeitet Andrea mit Österreichischen Roten Kreuz im projektXchange zusammen, das in punkto Migration, Integration, "Ausländer" neue erfrischende Akzente gibt:
projektXchange

Mein Profil